Welches Magnesium hilft am besten beim Einschlafen

Geschrieben von Andy Mobbs
Rezensiert von Lamia A Kader, MD
Frau liegt im Bett

Die meisten von uns schlafen nicht genug. In unserer super stressigen und geschäftigen Welt ist Schlafmangel eines der am häufigsten genannten Probleme in Arztpraxen. Neben zu wenig Schlaf leidet ein Drittel der Menschen unter absoluter Schlaflosigkeit. Bei den über 60-jährigen sind es sogar 50% (1). Der Mangel eines Minerals in unserem Körper kann die Ursache für dieses Übel sein: Magnesium. Selbst wenn Sie nur ein wenig länger oder einfach tiefer schlafen möchten kann der Zusatz von Magnesium zu Ihrer Ernährung Abhilfe schaffen und Ihnen helfen sich entspannter zu fühlen. In diesem Artikel diskutieren wir welches Magnesium am besten beim Schlafen hilft und wir helfen Ihnen herauszufinden, was einen Magnesiummangel hervorruft. 

Wie Sie feststellen können, dass Sie an einem Magnesiummangel leiden?

Hier sind einige verräterische Anzeichen, auf die Sie achten sollten:

  • Sie haben Probleme mit dem Einschlafen
  • Sie haben einen leichten Schlaf und wachen schnell auf
  • Sie wachen häufig auf bevor Ihr Wecker klingelt
  • Sie haben häufig Krämpfe
  • Sie verspüren häufig Harndrang, wenn Sie viel getrunken haben
  • Sie haben kalte Hände und Füße
  • Ihr Nacken und Ihre Schultern sind häufig verspannt
  • Sie bemerken ein Zucken in den kleinen Muskeln z.B. am Augenlid.

Jeder Magnesiummangel wird im Alter schlimmer, da sich eine schlechte Vitaminversorgung und die Auswirkungen von Stress aufstauen und sich auf die Darmfunktion auswirken. Dadurch sinkt die Aufnahmemenge.  

Studien sagen, dass Magnesium bei SChlafproblemen helfen kann

Magnesium ist am besten für den Schlaf, aber wie funktioniert das?

Magnesium ist wichtig für die richtige Funktion der GABA Rezeptoren im Gehirn und das zentrale Nervensystem. GABA sind die Neurotransmitter, die uns entspannt machen. Ein Anschalten der GABA Rezeptoren erlaubt uns abzuschalten und stoppt das Gedankenkarussell. Magnesium hilft außerdem den stimulierenden Neurotransmitter Glutamin zu reduzieren, welcher das Gedankenkarussell antreibt und uns vom Schlafen abhält. Es hilft außerdem die Stresshormone Cortisol und Adrenalin zu senken (4).

Wissenschaftliche Studien zu Magnesiummangel und Schlafverhalten

Eine veröffentlichte Studie aus dem Journal of Research in Medical Sciences zum Thema Schlafstörungen bei älteren Menschen fand heraus, dass während einer 8-wöchigen Testphase, bei der die Teilnehmer entweder täglich 500 mg Magnesium oder ein Placebo einnahmen, die Magnesium Gruppe eine deutliche Verbesserung bei der Schlafdauer und der Qualität feststellte. Außerdem bemerkten sie eine Reduktion der wahrgenommenen Auswirkungen von Schlafstörungen (den Stress, den sie durch den Schlafmangel fühlten), sowie eine Reduktion des Cortisol und eine Erhöhung des Melatoninwerts (ein Hormon, das die Schlaf- und Wachzyklen kontrolliert) (5). Die Autoren schlossen daraus, dass Magnesium eine exzellente Behandlungsform bei älteren Menschen ist, und bei der gesamten Bevölkerung angewandt werden sollte. Wenn man die Ergebnisse und den günstigen Preis, sowie die sichere Handhabung von Magnesium betrachtet, scheint es tatsächlich eine ausgezeichnete Option für jeden mit Schlafstörungen sein. Probieren Sie es aus und überprüfen Sie die Effizienz selbst!

Wie lange dauert es, bis ein Magnesiummangel behoben ist?

Unter all den Tricks, Tabletten und Tropfen, welche uns helfen sollen besser zu schlafen, ist es bei Magnesium am wahrscheinlichsten bereits nach 24h einen Unterschied festzustellen. Es ist extrem effizient darin das System anzukurbeln, welches uns erlaubt zu schlafen und uns auszuruhen. Das Problem ist jedoch, dass 80% nicht genug Magnesium über die Nahrung aufnehmen. (2).Heutzutage haben wir weniger Magnesium in unserem Wasser, Salz, Früchten und Gemüse. Unsere Früchte und unser Gemüse wachsen schneller, weshalb sie weniger Zeit haben Magnesium aus dem Boden aufzunehmen (3). Stress selbst lässt Magnesium ebenfalls aus dem Körper sickern, weshalb es keine Überraschung ist, dass 80% von uns ein Defizit haben.

Welches Magnesium hilft am besten beim Einschlafen?

Magnesium muss mit einem anderen Molekül kombiniert werden, um es stabil zu machen. Das bedeutet, dass es viele verschiedene arten gibt, z.B. Magnesiumcitrat, Magnesiumascorbat oder Magnesiumorotat. Die verschiedenen Moleküle mit denen das Magnesium kombiniert ist wirken sich auf die Effizienz des Magnesiums aus, weshalb es wichtig ist das Richtige zu wählen, um eine maximale Wirksamkeit zu erhalten.  Bei Intelligent Labs haben wir das effektivste Magnesium zum Einschlafen produziert, das es auf dem Markt gibt. Wir haben drei verschiedene Arten von Magnesium in unserem Supplement, welche nach ihren einzigartigen Eigenschaften ausgesucht wurden.

  • Zum einen haben wir Magnesium-L-Throenat. Dieses wissenschaftlich fortgeschrittene Magnesium wurde von Wissenschaftlern am MIT entwickelt um die Blut-Hirn-Schranke zu passieren, eine Schutzwand zwischen Blut und Gehirnflüssigkeit. Die meisten Magnesium Supplements können diese Schranke nicht durchdringen. Magnesium-L-Threonat kann es jedoch und kann so den Magnesiumgehalt im Gehirn um bis zu 2000% anheben, verglichen mit regulären Magnesium Supplements. So kann mehr Magnesium an den GABA Rezeptoren arbeiten und helfen mehr Melatonin zu produzieren, was beim Schlafen hilft.  
  • Außerdem verwenden wir Magnesiumtaurat. Taurat wirkt ebenfalls direkt an den GABA Rezeptoren, um ein Gefühl der Ruhe auszulösen und beim Einschlafen zu helfen. 
  • Als drittes verwenden wir Magnesiumglycinat, die Form von Magnesium, die am besten von Knochen und Muskeln (hier wird das meiste Magnesium im Körper gelagert) aufgenommen werden kann. Diese Form ist am effektivsten um Defizite außerhalb des Gehirns zu reduzieren, sodass Sie beruhigt schlafen können, wissend, dass Ihr Körper genug Magnesium hat und so gesund wie möglich sein kann. 

Referenzen:(1) Insomnia in the elderly: a review for the primary care practitioner Ancoli-Israel S, Sleep. 2000 Feb 1; 23 Suppl 1():S23-30; discussion S36-8.(2) The Magnesium Miracle, Carolyn Dean(3) Declining Fruit and Vegetable Nutrient Composition: What Is the Evidence? Donald R. Davis HortScience February 2009 vol. 44 no. 1 15-19(4)Blood and brain magnesium in inbred mice and their correlation with sleep quality. Chollet D, Franken P, Raffin Y, Malafosse A, Widmer J, Tafti M Am J Physiol Regul Integr Comp Physiol. 2000 Dec; 279(6):R2173-8.(5) The effect of magnesium supplementation on primary insomnia in elderly: A double-blind placebo-controlled clinical trial, Behnood Abbasi, Masud Kimiagar, Khosro Sadeghniiat, Minoo M. Shirazi, Mehdi Hedayati, and Bahram Rashidkhani, J Res Med Sci. 2012 Dec; 17(12): 1161–1169.

Sparen Sie 15% bei Ihrer ersten Bestellung

Einfach E-Mail-Adresse eingeben und 15%-Gutschein sichern