Kostenloser Versand für alle Bestellungen

8 Cocktails, die Sie trinken können ohne zuzunehmen!

Auf einer Skala der schlechtesten Getränke zum Abnehmen erreichen Mixgetränke fast eine Zehn. Sie schmecken zwar super und sind perfekt geeignet um eine Party in Schwung zu bringen, stecken jedoch häufig voller Zucker und Kalorien. Eigentlich sollten wir versuchen, Cocktails zu vermeiden, aber die Wahrheit ist doch, dass wir uns beim Ausgehen oder bei einer Feier zuhause höchstwahrscheinlich wenigstens einen oder zwei gönnen. Glücklicherweise sind im Internet überall Cocktail-Ideen versteckt, die selbst ein Ernährungsberater absegnen würde.

Wir haben für Sie ein paar Cocktail-Rezepte zusammengestellt, für die sie nicht erst eine Woche Kalorien verbrennen müssen:

Spritziger Hibiskus-Martini

96 Kalorien

2,25 cl Wodka

1,5 cl Hibiskustee, aufgebrüht und gekühlt

2,25 cl weißer Traubensaft

2,25 cl Sekt

Zitronenschale

Minze

Geben Sie Wodka, Tee und Saft in einen Shaker. Schütteln Sie die Mischung mit Eis und sieben Sie diese in ein Martiniglas. Geben Sie den Sekt hinzu und pressen Sie die Zitronenschale über dem Glas aus um die Öle freizugeben. Garnieren sie das Ganze mit der Minze. (via EatClean

Avión Watermelon Martini

182 Kalorien

6 cl Avión Silver oder Reposado

3 cl frischer Limettensaft

4 Wassermelonen-Würfel, 2,5 cm x 2,5 cm

1 Spritzer Agavendicksaft

1 Zitronenspalte, zum Garnieren (optional)

1 Blatt Minze, zum Garnieren (optional)

Die Zutaten mit Eis in ein Collins-Glas  geben und rühren. Wenn gewünscht mit Zitronenspalte und Minze garnieren. (via Shape.com

Ananas- & Kokosnuss-Champagner-Cocktail

70 Kalorien

Bio Ananassaft, gut gekühlt

Bio Kokosnuss-Saftmischung, gut gekühlt

Champagner oder Prosecco, gut gekühlt

Zuckersirup

Ungesüßte fein geraspelte Kokosnuss.

Geben Sie den Zuckersirup in eine kleine Schüssel und die geraspelte Kokosnuss in eine andere kleine Schüssel. Tunken Sie das obere Viertel Ihrer Champagner-Gläser in den Sirup und anschließend in die Kokosnuss, sodass der Rand gut bedeckt ist. Lassen Sie die den Sirup an den Gläser trocknen. Geben Sie in jedes Champagner-Glas je etwa 4-5 cl Ananas- & Kokosnuss-Saft (insgesamt 8-10 cl). Füllen Sie den Rest mit Champagner oder Prosecco auf. Servieren Sie das Getränk sofort. Hinweise: Zuckersirup ist ein Sirup mit einem 1:1-Verhältnis von Zucker zu Wasser. Geben Sie zur Herstellung gleiche Teile Wasser und Zucker (bspw. 200 g Zucker und 200 ml Wasser) und bringen Sie diese unter Rühren zum köcheln bis der Zucker vollständig gelöst ist. Lassen Sie die Mischung bis zur Verwendung in einem luftdichten Behälter vollständig abkühlen. (via Pineapple And Coconut

Erdbeer-Rhabarber-Sangria

107 Kalorien

3 1/2 TL Stevia

120 ml Wasser

2 Stangen Rhabarber, in 1-2 cm lange Stücke geschnitten

120 ml frischer Orangensaft (aus 1 Orange)

1 Orange, halbiert und in 5 mm dicke Scheiben geschnitten

1 großes Glas Erdbeeren, entkernt und geviertelt

1 Liter gekühltes Mineralwasser

1 Flasche (0,7) gekühlter Prosecco oder trockener Sekt

Eis

Bringen Sie das Wasser und das Süßungsmittel in einem kleinen Topf zum Kochen. Geben Sie den Rhabarber hinzu und lassen Sie alles bei geringer Hinzu eine Minute köcheln. Geben Sie die Mischung in eine kleine Schale und lassen Sie sie abkühlen (um den Kühlprozess zu beschleunigen, können Sie die Schale in ein Eisbad stellen). Geben Sie die Orangenscheiben, den Orangensaft, die Erdbeeren und den Sekt in eine große Kanne. Fügen Sie anschließend zu Servieren die gekühlte Rhabarber-Mixtur, Mineralwasser und Eis hinzu. Rühren Sie alle mit einem Holzlöffel oder einer Kelle um. (via Daily Burn

Green with Inn-vy

180 Kalorien

6 Scheiben Gurke

5 Stücke Honigmelone

5 Blätter Minze

9 cl Inniskillin Vidal

1 dünne geschnittene Gurkenscheibe, zum Garnieren

1 kleiner Minzzweig, zum Garnieren

In einem Rührglas Gurke, Melone und Minze durchmengen. Vidal und Eis hinzugeben und schütteln. Durch ein Sieb in ein gekühltes Martiniglas geben und mit Gurke und Minzzweig garnieren. (via Shape.com

French Kiss Cocktail

116 Kalorien

1 Flasche Champagner, Prosecco oder Moscato Wein

1 Packung Bio-Himbeeren

8 Minzblätter

1/2 Zitrone

Glutenfreier Wodka

1/2 TL roher Honig (optional)

1 TL Chambord-Likör (optional)

Geben Sie 5 Himbeeren in ein Champagner-Glas. Fügen Sie 2 Blätter Minze hinzu und vermengen Sie beides bis die Beeren leicht aber nicht vollständig zerdrückt sind. Füllen Sie das Glas mit Champagner, Prosecco oder Moscato Wein. Geben Sie einen Spritzer Wodka und Zitronensaft hinzu. Geben Sie 1/2 TL rohen Honig/ 1 TL Chambord hinzu (optional). (via Lexi’s Clean Kitchen

Nilla Basilikum-Daiquirí

132 Kalorien

3 Blätter Basilikum

1-1/2 Barlöffel zuckerfreier Vanillesirup

6 cl Rum

1/4 frische Limette, gepresst

Basilikumblätter zum Garnieren

Verrühren Sie drei Basilikumblätter mit Vanillesirup und Limettensaft in einem Cocktail-Shaker. Geben Sie Rum und Eis hinzu. Schütteln Sie alles zum Vermischen und Kühlen. Anschließend geben Sie die Mischung durch ein Sieb in ein gekühltes Martiniglas. Verwenden Sie die übrigen Basilikumblätter zum Garnieren. (via The Intoxicologist

Skinny Blueberry Spritzer

117 Kalorien

120 ml Heidelbeersaft

2 TL Limettensaft

1 TL feiner Zucker

6 cl Champagner

1 Becher Eiswürfel

Einige Heidelbeeren zur Dekoration

Geben Sie Heidelbeersaft, Limettensaft und Zucker in einen Messbecher und vermischen Sie diese. Füllen Sie ein Glas bis oben hin mit Eiswürfeln und geben Sie die Heidelbeersaft-Mischung darüber. Fügen Sie Champagner und einige Blaubeeren hinzu. (via Peanut Butter & Peppers

Sparen Sie 5% bei Ihrer ersten Bestellung

Einfach E-Mail-Adresse eingeben und 5%-Gutschein sichern