card payments
Kostenloser Versand für alle Bestellungen

Was ist 5 MTHF – Der ultimative Guide zu Folat und Methylfolat

Geschrieben von Tom Von Deck

Was ist 5-MTHF? Dieser Guide soll Sie mit allen hilfreichen und nachgewiesenen Informationen über B9, Folat, Folsäure, 5-MTHF und den Supplements und Nahrungsmitteln unterstützen, die Ihren B9-Spiegel auf einem gesunden Level halten. 

Sie werden von Problemen hören, die Ihr B9 Level auf eine ungesunde Stufe senken können – selbst wenn Sie Supplements nehmen und folsäurehaltige Lebensmittel konsumieren – und wie Sie diese lösen oder vorbeugen können. Betrachten Sie es als ein FAQ für aktuelle und zukünftige Nutzer von Folat-Supplements und für die, die einfach nur neugierig sind. 

Die Ernährung mit B-Vitaminen ist ein sehr differenziertes Thema. Es gibt Jahrzehnte voller Studien über die Effekte, die positiven und negativen Wirkungen mit Lebensmitteln und Medikamenten, die besten B9 Formen zum Einnehmen und viele mehr. Wir haben all diese Studien durchgearbeitet, sodass Sie das nicht tun müssen. 

Wenn Sie Fragen zum Thema haben, die in diesem Guide nicht beantwortet wurden oder… 

Sie mehr Klarheit zu einer Antwort benötigen und/oder etwas nicht verstanden haben…

Sie einer Aussage im Guide nicht zustimmen…

Lassen Sie es uns wissen!  Kontaktieren Sie uns oder hinterlassen Sie uns einen Kommentar.

Was ist Folat?

Das Wort “Folat” beschreibt eine ganze Familie von Nährstoffen, die in Lebensmitteln wie Bohnen, Eiern und grünblättrigem Gemüse gefunden wurde und natürlich vorkommende und wasserlösliche Formen von Vitamin B9 sind. (1)

Normalerweise nutzen wir das Wort “Folat” als würde es einen einzelnen Nährstoff beschreiben. 

“Folate” klingt seltsam, weil die Mehrzahl des Wortes nicht so häufig benutzt wird. 

Lebensmittel wie Grünkohl, Brokkoli, Zitrusfrüchte, Spargel, Bananen, Bohnen und Leber enthalten viel Folat. (1)

Bohnen und Leber bieten dabei aber noch einen viel höheren natürlichen Anteil Folat als die anderen Nahrungsmittel in der Liste. .

Wenn eine Person einen hohen Folatbedarf hat oder einen Mangel aufweist, nachdem sie viel davon konsumiert hat ist es wahrscheinlich, dass die Aufnahme über die Nahrung nicht die beste Option für Sie ist Folat einzunehmen. Es gibt Krankheiten und genetische Faktoren, die die Metabolisierung von Folat aus Lebensmittel beeinträchtigen. Lesen Sie weiter um mehr zu erfahren. 

Was ist Folsäure?

Folsäure ist eine synthetische und wasserlösliche Form des Vitamins B9. Normalerweise wird es zur Nahrungsergänzung hergestellt. Viele Brote, Gebäcke und Cerealien enthalten Folsäure.

1998 verfügte die USA, dass Folsäure bestimmten Getreidearten zugefügt werden sollte, um eine adäquate B9 Versorgung sicherzustellen. 

2017 war es in 86 Ländern gesetzlich festgelegt, dass Weizenmehl ein bestimmtes Mindestmaß an Folsäure enthalten muss. (2)(3)

16 der 86 Länder taten dasselbe für Maismehl. Sechs Nationen setzten auch Reismehl auf die Liste. 

Was ist 5-MTHF?

5-Methyltetrahydrofolat, oder 5-MTHF, ist eine natürliche Form des Vitamin B9, die der Körper aufnehmen und verarbeiten kann. Es ist eine sehr beliebte Form des Folats, besonders bei Personen, die Probleme mit der Verarbeitung anderer B9 Formen aus Lebensmitteln oder Nahrungsergänzungsmitteln haben.

5-MTHF Synonyme:

  • L-5-MTHF
  • L-Methylfolat
  • L-Methylfolat Calcium (nur wenn es sich zu Calciumsalz verbindet)
  • Methylfolat
  • Levomefolinsäure

Achten Sie auf das “L” in den Namen. Dieser Buchstabe gibt an, dass ein Großteil der Bevölkerung es aufnehmen kann.  “6(S)” statt eines “L” weißt ebenfalls darauf hin.

Wenn das “L” durch ein “6(R),” ersetzt wird, wird Ihnen die Form wahrscheinlich nicht viel helfen. 

Welche Form 5-MTHF kann Ihr Körper am besten aufnehmen und nutzen?

Eine Studie aus dem the British Journal of Pharmacology verglich die Aufnahme des Körpers bei 6(S)-5-MTHF Folsäure. Die Testpersonen waren gesunde Frauen, die Probleme damit hatten Folat und Folsäure aus Nahrungsmitteln aufzunehmen, da ihre Gene für diesen Prozess fehlerhaft waren. 6(S)-5-MTHF war deutlich besser darin verwertbaren Vitamin B in das Blutplasma zu bringen, wo es seine Magie vollbringen kann. 

In dieser Studie nutzten die Forscher 6(S)-5-MTHF, welches mit Calciumsalz verbunden war und deutlich besser aufgenommen werden konnte… 

ABER…

Eine andere Studie verglich die calcium-basierenden Stoffe mit anderen Formen von 6(S)-5-MTHF verbunden mit Glucosamin statt Calcium an Ratten.Die Forscher verglichen außerdem beide Proben mit Folsäure. Die Studie zeigte ein 1,8x höheren Blutplasmaspiegel als bei  5-MTHF verbunden mit Calciumsalz und 3,1x höher als bei Folsäure. (5)

Deswegen nutzt Intelligent Labs 6(S)-5-MTHF verbunden mit Glucosamin frei von Schalentieren. In unserem Nahrungsergänzungsmittel verwenden wir eine patentierte Formel namens Quatrefolic Acid® und bieten 1mg 5-MTHF und 5mg 5-MTHF.

 

5-MTHF Markennamen

Metafolin® – Ein 5-MTHF Nahrungsergänzungsmittel nutzt L-Methylfolat Calcium. Es ist nur durch vom Hersteller lizenzierte Verkäufer erhältlich. 

Deplin® – Verschreibungspflichtig; diese 5-MTHF Formel wurde geschaffen um die Nährstoff-Bedürfnisse von Patienten mit Depressionen zu erfüllen und die Wirkung von Antidepressiva zu verstärken. 

Quatrefolic Acid® – verwenden wir hier bei Intelligent Labs. International patentiert durch Gnosis, ist es die wissenschaftlich am weitesten fortgeschrittene 5-MTHF Formel auf dem Markt. Diese 5-MTHF wird von Ihrem Körper besser aufgenommen, weil es mit schalentier-freiem Glucosamin statt Calcium verbunden ist. 

Intelligent Labs bietet zwei 5-MTHF Supplements mit zwei verschiedenen Dosierungen an. 

Welche gesundheitlichen Vorteile haben Folat & 5-MTHF?

Notwendig für wesentliche Körperfunktionen

B9 ist notwendig für: (6)(7)(8)

  • Energie aus Kohlenhydraten
  • DNA & RNA
  • Rote & weiße Blutkörperchen 
  • Melatonin, eine Substanz die den Schlaf regelt
  • Wichtige Neurotransmitter wie Norepinephrin, Serotonin und Dopamin
  • Das Nervensystem

Geburtsfehler während der Schwangerschaft vorbeugen

Gesundheitsexperten empfehlen häufig, dass schwangere Frauen Nahrungsergänzungsmittel mit Folat zu sich nehmen, um Geburtsfehler vorzubeugen und Neuralrohrdefekte zu vermeiden. Die Auswirkungen von einer Folatunterversorgung auf die Entwicklung des Babys wurden lange und ausführlich getestet. (9)

Ausreichend Folat ist notwendig für die Entwicklung des Nervensystems während der Schwangerschaft. Dies ist ab Beginn der Schwangerschaft kritisch, da Frauen eine Schwangerschaft häufig erst nach ein paar Wochen bemerken. Daher ist es eine gute Idee bereits vor der Schwangerschaft für eine ausreichende Folatversorgung zu sorgen. (6)

Väter aufgepasst: Es ist auch für Euch gut!

Männer, die versuchen ein Baby zu zeugen sollten ebenfalls auf ihre Folatwerte achten. Eine Studie aus dem Jahr 2013 fand heraus, dass Männer, die bei der Zeugung einen Vitaminmangel hatten, die Wahrscheinlichkeit von Deformationen ansteigen liesen. (10)

Frauen wird daher geraten bereits einige Monate vor der Empfängnis Nahrungsergänzungsmittel einzunehmen, um die Wahrscheinlichkeit ein gesundes Baby zu bekommen zu erhöhen. (11)

Kann das Risiko einer Depression senken und/oder die Wirkung von Antidepressiva verbessern

Deplin®, eine verschreibungspflichtige Form von 5-MTHF, wurde speziell für die Behandlung von Depressionen und die Verbesserung der Wirkung von Antidepressiva bei Patienten mit Depressionen patentiert. Wie genau 5-MTHF bei Depressionen hilft ist nicht bekannt. Studien mit Depressionserkrankungen verwenden aber in der Regel sehr hohe Dosen, verglichen mit dem normalen Verbrauch in der Ernährung. 

Bei einer Studie aus dem Jahr 2013 mit über 500 depressiven Patienten, zeigten automatisierte Telefonumfragen eine durchschnittlich bessere Lebensqualität und eine verbesserte Zufriedenheit mit der Medikation gegen die Depression und das nach nur drei Monaten. Die Zufriedenheit in zwischenmenschlichen Beziehungen mit Verwandten, Freunden, Kollegen, Partnern und Fremden hatten sich ebenfalls verbessert. Der Unterschied nach 95 Tagen war ziemlich drastisch. Die Testpersonen verwendeten eine sehr hohe, verschreibungspflichtige Dosis 5-MTHF. Jede Dosis war entweder 7,5 mg oder 15 mg. Die Einstiegsdosis  von normalem 5-MTHF für Nutzer ohne Depressionen liegt bei 1 mg oder weniger. (12)

Ein Grund für die Verbesserung bei Patienten mit Depressionen könnte sein, dass Folat ein essentieller Teil der Produktion von Neurotransmittern wie Serotonin, Dopamin und Norepinephrin ist und helfen kann, diese zu regulieren. (13)

5-MTHF kann auch bei einigen Symptomen einer Bipolaren Störung helfen. 

Eine sechswöchige Studie an 10 Personen mit einer starken Depression und einer Bipolaren Störung zeigte vielversprechende Ergebnisse: (14)

“Die Forscher fanden heraus, dass Patienten mit einer Bipolaren Störung, die L-Methylfolat einnahmen Verbesserungen bei den Symptomen der Depression, der Wahrnehmung, der Funktionsfähigkeit und suizidalen Absichten zeigten.”

WARNUNG: Wenn Sie an einer Depression erkrankt sind, sprechen Sie immer zuerst mit Ihrem Arzt bevor Sie irgendeine Form von Folat zu sich nehmen, auch bei geringen Dosen. 

Reduziert Homocystein, ein Zellengift

Homocystein ist ein Verbindung im menschlichen Körper, die Entzündungen hervorruft. Viele Krankheiten entstehen durch Entzündungen. 

Ein hohes Homocystein Level kann das Risiko erhöhen von: (18)

  • Blutgerinnseln
  • Schlaganfall
  • Alzheimer
  • Herzinfarkten
  • Koronare Herzerkrankungen
  • Osteoporose
  • Arteriosklerose

Ein hohes Vorkommnis dieser Verbindung hängen mit einer Unterversorgung der Vitamine B6 B9 und B12 zusammen. Diese Kombination ist ein starkes Anzeichen für einen kognitiven Verfall bei Männern und wahrscheinlich auch bei Frauen. (15)

Ein gesundes Level dieser drei B-Vitamine ist wichtig um Homocystein unter Kontrolle zu halten. 5-MTHF den kognitiven Verfall für eine Weile aufhalten. Sie sollten aber versuchen die anderen beiden ebenfalls auf einem gesunden Pegel zu halten.  (15)(16)(17)

Andere Gründe für einen hohen Homocystein Pegel sind: Hypothyreose, Nierenerkrankungen und Schuppenflechten. Daher sollten Sie nicht automatisch einen Mangel an Vitamin B verantwortlich machen. (18)

Wie Sie bereits weiter oben lesen konnten haben die Gesetze in vielen Ländern Homocystein reduziert, indem sie anordneten, dass Mehl mit Folsäure versetzt werden muss.  Eine 24 wöchige Placebo-Studie demonstrierte, dass 5-MTHF deutlich besser als Folsäure ist, wenn es darum geht das Homocystein Level bei gesunden Personen zu senken. (19)

Kann das Risiko für Schlaganfälle und Herzinfarkte senken

5-MTHF könnte die Gesundheit von Herz und Kreislauf verbessern, indem es Homocystein reduziert und andere MEchanismen in Kraft setzt. Allerdings ist das nicht so einfach. Es könnte das Risiko eines Herzinfarktes oder eines Schlaganfalls auch nur dann reduzieren, wenn Sie einen Folatmangel haben. 

Hier eine Zusammenfassung von Beweisen in dieser mysteriösen Geschichte…

Eine Studie aus dem Jahr 2015 fand heraus, dass Männer, die Folsäure und Enalapril (ein blutdrucksenkendes Medikament) zu sich nahmen, das RIsiko eines Schlaganfalls über einen Zeitraum von 4,5 Jahren senkten. Die Ergebnisse der Folsäure-Enalapril Gruppe waren signifikant, verglichen mit der Gruppe die nur Enalapril einnahmen. Ältere Studien aus den 70ern zeigten ebenfalls ein reduziertes Schlaganfalls- und Herzinfakrt-Risiko bei einer erhöhten Einnahme von Folat. (20)

Auf der anderen Seite zeigten einige Placebo-Studien in den USA keine Senkung des Risikos von Schlaganfällen und Herzinfarkten. Dies könnte bedeuten, dass Folat diesen Effekt nur hat, wenn ein Mangel besteht. Wenn wir uns daran erinnern, dass die USA 1998 damit begann ihr Getreide zu verändern könnte dies einige Ergebnisse aus den 70ern erklären. Die Menschen hatten einen niedrigeren Folat-Pegel. (20)

China verändert sein Getreide nicht, was bedeuten könnte, dass die Bevölkerung dort ebenfalls unterversorgt ist. Einige der alten U.S.-Studien überwachten Patienten, die bereits Herzinfarkte und Schlaganfälle hatten. Diese Menschen könnten ihr Risiko auch mit Medikamenten und Lebensmittel statt mit Folat reduziert haben. (20)

Wie Sie ein Folat-Defizit feststellen können?

Einige Zeichen, dass ein Mangel an Folat Anämie (Mangel an roten Blutkörperchen), chronische Trägheit und Ermüdung hervorrufen kann: (21)

  • Kurzatmigkeit
  • Jähzorn, Verärgerung & Reizbarkeit
  • Weiße Haut wirkt extra blass
  • Andere Anzeichen von wenig Sauerstoff im Blut wie Probleme mit der Erinnerung

Andere Zeichen eines Folat-Mangels: (22)

  • Vorzeitiges Ergrauen der Haare
  • Geschwollene Zunge
  • Wunden oder Geschwüre im Mund
  • Elternteile eines Babys mit Geburtsfehler und Deformierungen 
  • Durchfall
  • Wachstumsprobleme